• Familien Erlebnis Urlaub im Naheland
  • Familien Erlebnis Urlaub im Naheland
  • Familien Erlebnis Urlaub im Naheland
  • Familien Erlebnis Urlaub im Naheland

FAMILIENCAMP
Naheland

Familiencamp Naheland- Das Erlebniscamp für Gross und Klein

Schwierigkeit: Einsteiger

Preis ab
284.00 €

Edelsteinrallye, Bogenschiessen, Baumklettern, Felsklettern an den Kirner Dolomiten und eine Kanutour auf der Glan! Abwechslung ist hier angesagt, denn unterschiedlicher können die Erlebnisse kaum sein!

Lese mehr >>

Ablauf Familiencamp Naheland:

1. Anreisetag: Anreise ist bis Sonntag 17 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) anschließend Abendessen.
2. Tag 1: Montag: Edelsteinrallye in der einzigen begehbaren Edelsteinmine Europas
3. Tag 2: Dienstag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern
4. Tag 3: Mittwoch: Tag zur freien Verfügung
5. Tag 4: Donnerstag: Kanutour auf der Glan
6. Tag 5: Freitag: Klettern und Abseilen in den Kirner Dolomiten
7. Abreisetag: Gemeinsames Abschlussfrühstück und Ende der Campwoche um ca. 10:00
Erw.: 379.00 €
6-12 Jahre: 284.00 €
Leistungen Familiencamp Naheland:
  • Komplette Ausrüstung für das Aktivprogramm und Betreuung der Aktivitäten.
  • Campnutzung inkl. Einrichtung
  • Vollverpflegung aus der Campküche wie beschrieben
  • Insolvenzversicherung
Teilnahmevoraussetzungen Familiencamp Naheland:
  • normale körperliche Konstitution
  • 6 Jahre
  • normale Schwimmkenntnisse

Unterkunft

Ihr könnt Euer eigenes Zelt mitbringen, ein Zelt (Familienzelt für bis zu 6 Pers. mit zwei Schlafkabinen ohne weitere Ausstattung) von uns leihen oder mit Camping-Bus, Wohnwagen bzw. Wohnmobil anreisen.

Alternativ könnt Ihr direkt über den Campingplatz kleine Blockhütten für bis zu vier Personen mieten. Die Blockhütten sind mit „richtigen“ Betten ausgestattet, Bettwäsche muss mitgebracht werden. Die Blockhütten sind ca. 200m von unserem Jurtencamp entfernt.

Die Campingplatzgebühr ist jeweils nicht im Reisepreis inbegriffen, die Bezahlung erfolgt vor Ort bei der Campleitung. (vgl. Nebenkosten)


Verpflegung

Die gesamte Verpflegung – ausser Getränke - ist im Preis enthalten. Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen.

Frühstück:
Kaffee, Tee, Kakao, Milch, frische Brötchen und Brot, Käse, Wurst, Schinken, Eier, Honig, Marmelade, „Nuss-Nougat-Creme“/“Nutella“, Müsli, Obst, Joghurt.

Mittags:
Mittagslunch (steht beim Frühstücken zum Mitnehmen zur Verfügung)

Abends:
Salatbuffet, Hauptspeise – auch immer vegetarisch, selbst zu bereiteter Nachtisch (z.B. Obstjoghurt, Obstsalat, Bananenquark)

Die Mahlzeiten werden gemeinsam in der Campküche zubereitet. Vorbereiten, Kochen, Aufräumen, Spülen ist Aufgabe der ganzen Gruppe. Unsere Campleitung kauft die Lebensmittel ein und ist bei der Organisation des „Küchendienstes“ behilflich.

Sämtliches Geschirr und sämtliche Küchenutensilien - vom Korkenzieher bis zum grossen Gaskocher - werden von uns gestellt.



Fun4Family Week Tirol
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Mild
  • 7 Tage, 6 Nächte, täglich ca. 3 Stunden Aktivprogramm, Übernachtung in Tiroler Gasthäusern
  • ab 379.00 €
  • Zu der Tour >>
Fun4Family Week Tirol de luxe
  • Schwierigkeit:
  • Mild
  • 7 Tage, 6 Nächte, täglich ca. 3 Stunden Aktivprogramm, Übernachtung im 3*** Familotel
  • ab 479.00 €
  • Zu der Tour >>
Familiencamp Franken
Familiencamp Schwarzwald
Familiencamp Naheland
Familienabenteuer im Norden


Häufige Fragen zu Familiencamp Naheland:

Ihr könnt Euer eigenes Zelt mitbringen, ein Zelt (Familienzelt für bis zu 6 Pers. mit zwei Schlafkabinen ohne weitere Ausstattung) von uns leihen oder mit Camping-Bus, Wohnwagen bzw. Wohnmobil anreisen. Alternativ könnt Ihr direkt über den Campingplatz kleine Blockhütten für bis zu vier Personen mieten. Die Blockhütten sind mit „richtigen“ Betten ausgestattet, Bettwäsche muss mitgebracht werden. Die Blockhütten sind ca. 200m von unserem Jurtencamp entfernt. Die Campingplatzgebühr ist jeweils nicht im Reisepreis inbegriffen, die Bezahlung erfolgt vor Ort bei der Campleitung.
Campingplatz - Übernachtungsgebühr: ca. 9,00 € pro Person und Nacht Getränke, ausgenommen Tee und Kaffee. Getränke können selbst mitgebracht oder im Camp gekauft werden. Transfers vor Ort. FP- Mietzelt: Familien-Zelt für bis zu 6 Pers. mit zwei Schlafkabinen: 45 €/Camp. Zelt sollten vorab (bei Anmeldung) gebucht werden, die Bezahlung erfolgt vor Ort.
Die Aktivitäten finden im Umkreis von bis zu 30 km statt. Die Anfahrt erfolgt in Eigenregie mit PKW in Fahrgemeinschaften (soweit möglich). Anfahrtsskizzen erhaltet Ihr von unserer Campleitung.
Mit dem Auto: Auf der B41 (Bad Kreuznach-Idar-Oberstein) bis Monzingen. Bei Monzingen über die Bahnlinie in Richtung Merxheim (an der Ampel links). Direkt hinter den Bahngleisen rechts bis zum Campingplatz. Sperrzeiten Campingplatz für Autos: 13-15 Uhr, 22-7 Uhr Mit der Bahn: Nahverkehrsverbindungen bis Monzingen. Von dort zu Fuß weiter bis zum Campingplatz (ca. 700m).
Camping Nahemühle, Nahemühle 1, 55569 Monzingen, http://www.camping-nahemuehle.de Bitte bei der Einfahrt an der Rezeption melden und dort mitteilen, dass Ihr zum Familiencamp anreist. Ihr werdet dann dort zu unserem Camp geleitet.
Zelt,Isomatte bzw. Luftmatratze, Schlafsack, strapazierfähige Kleidung bzw. Sportbekleidung, warme Kleidung,leichte Kleidung, Badebekleidung, warme alte Kleidung die dreckig und nass werden kann (Temperatur in Höhle konstant ca. 10°C) - gut geeignet alte Regenjacke und –hose, Regenjacke und Regenhose, Wanderschuhe bzw. feste Schuhe mit gutem Profil für Klettersteig, Höhle, …, Trekkingsandalen oder Schuhe, die nass werden können für Kanutour, Klettermaterial (nur soweit vorhanden; ausreichend Leihmaterial steht zur Verfügung), Gummistiefel, Fahrradhelm, Sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenschutz für Kopf, Zeckenimpfung empfohlen, Mückenschutz, Tagesrucksack, Plastikdose, Trinkflasche für unterwegs, persönliche Reiseapotheke, Brillenband, Ersatzbrille, Ersatzkontaktlinsen (für Brillen- bzw. Kontaktlinsenträger) und eine Taschenlampe.
Selbstverständlich könnt Ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab.
Notfallnummer am Anreisetag: 0172-8431840. Bitte benutzt diese Telefonnummer nur am Anreisetag. Die Nummer der Campleitung erhaltet Ihr vor Ort.
Die Mahlzeiten werden gemeinsam in der Campküche zubereitet. Vorbereiten, Kochen, Aufräumen, Spülen ist Aufgabe der ganzen Gruppe. Unsere Campleitung kauft die Lebensmittel ein und ist bei der Organisation des „Küchendienstes“ behilflich. Sämtliches Geschirr und sämtliche Küchenutensilien – vom Korkenzieher bis zum großen Gaskocher – werden von uns gestellt.
Grundsätzlich sind Hunde auf dem Campingplatz erlaubt. Allerdings müssen diese an der Leine geführt werden und dürfen nicht in unser Küchenzelt. Soweit sich andere Gäste an dem Hund stören sollten, haben deren Bedürfnisse Vorrang.